Katzenbuch

Wo kommt die Katzenklappe hin?

 

Freigängerkatzen können manchmal ganz schön nerven. Sie meinen das nicht böse, aber sie sind einfach so:

Erst betteln sie, dass sie in den Garten wollen. Nach einer Minute finden sie es dort aber doof und stehen mit wehleidigem Blick wieder vor der Terrassentür. Kaum fünf Minuten im Haus, lockt sie irgendetwas wieder nach draußen. Wenn man nicht eigens einen Pförtner für die Katze anstellen möchte, kann eine Katzenklappe die Lösung sein!

Die lässt sich in fast jeder Tür, auch in Glas-Terrassentüren, und mit etwas mehr Aufwand auch in der Wand installieren. Sie ist aber nicht so gut isoliert wie Ihre Wand oder Tür und bildet eine Kältebrücke. Deshalb sollten Sie sie idealerweise an weniger beheizten Räumen anbringen, wo nicht so viel Wärme entweicht. An der Außenseite sollte sie sich zu einem möglichst geschützten Ort mit viel Deckung, etwa Büschen, öffnen. So traut sich die Katze besser nach draußen.

Zwei weitere Dinge, die Sie beachten sollten, sind die ständigen Klappgeräusche und natürlich die Einbruchsicherheit. Da Katzen auch gerne nachts unterwegs sind, sollte die Katzenklappe nicht direkt neben dem Schlafzimmerfenster angebracht sein. Damit sich niemand unbefugt Zutritt verschafft, sollten Tür- und Fenstergriffe durch die Katzenklappe nicht erreichbar sein. Es gibt inzwischen auch Katzenklappen, die den Chip einer gechippten Katze erkennen und sich nur für sie öffnen.

Ihr Katzen Buch – Kapitel einfach anklicken:

Spielen oder Kämpfen – die Unterschiede

Das Temperament von Katzen ist sprichwörtlich und sie tragen auch gerne spielerische Scheinkämpfe aus, die sehr wild aussehen können. Da ist es oft schwer zu erkennen, ob das noch Spiel ist oder ein wirklicher Kampf stattfindet, den man unterbrechen sollte. Deshalb...

Warum Katzen Mäuse und andere Geschenke mitbringen

Das Mitbringen von „Geschenken“ gehört zu den irritierendsten Verhaltensweisen der kleinen Mäusejäger. Sie bringen halbtote Mäuse, Vögel und Fledermäuse und präsentieren sie voller Stolz auf dem Wohnzimmerteppich. In einem kuriosen Fall in Neuseeland brachte eine...

Warum Katzen schnurren und miauen

Schnurren gibt es bereits bei Wildkatzen, selbst Löwen und Tiger schnurren. Allgemein wird angenommen, dass die Tiere damit einen entspannten, friedfertigen Zustand signalisieren. Kurz: Wenn Ihre Katze schnurrt, geht es ihr sehr wahrscheinlich gut und sie fühlt sich...

Was macht die Katze da? Das Verhalten der Katzen

Nun kommen wir zu einigen Fragen, die sich bestimmt der eine oder andere Leser – egal, ob Katzenhalter oder Katzenneuling – schon einmal gestellt hat. Denn vieles von dem, was wir bei Katzen so sehen, kommt uns seltsam oder verrückt vor. Zum Beispiel, wenn sie uns...

Womit kann man Katzen waschen und kämmen?

Katzen sind ambitionierte Fellpfleger und kümmern sich eigentlich intensiv um die eigene Sauberkeit. Dabei können Sie sie aber unterstützen, wenn Sie möchten. Vor allem Langhaarkatzen können Sie täglich mit einer geeigneten Katzenbürste bürsten. Katzen mit kürzeren...

Katzenhöhlen, Rascheltunnel und Katzenspielzeug

Stubentiger sind verspielt und mögen es, wenn ihre Geschicklichkeit herausgefordert wird. Klassiker in der Katzen-Spielkiste sind natürlich Pappkartons, Bälle und die obligatorischen Kratzbäume, die in keiner Katzenwohnung fehlen dürfen. Es gibt aber noch eine...

Woran Katzen gerne kratzen

Wenn man sie lässt, kratzen Katzen an allem, das ihnen Spaß macht. Dafür gibt es verschiedene Gründe: Erst einmal setzen sie damit Duftmarken, außerdem schleifen sie ihre Krallen ab und nicht zuletzt entspannt es sie auch, sich mit den Krallen irgendwo einzuhaken und...

Transportbox oder Transporttasche für Katzen?

  Es kommt immer mal vor, dass Sie Ihre Katze transportieren müssen: Etwa zum Tierarzt, in den Urlaub oder in die Tierpension. Dafür haben sich Katzen-Transportboxen bewährt: Sie sind geräumig und stabil und eignen sich auch für größere und aktivere Katzen....

Wieso lieben Katzen Kartons?

Ein so verbreitetes wie seltsames Phänomen: Wenn eine Katze einen Karton sieht, so klein er auch sein mag, fühlt sie sich magisch angezogen und muss sich da unbedingt irgendwie reinzwängen. Aber warum? Dafür gibt es einen ganz einfachen Grund: Es entspannt die Katze...

Welcher Kratzbaum ist am besten?

Ein Kratzbaum ist ein unverzichtbares Möbelstück in jedem Katzenhaushalt, denn Stubentiger brauchen etwas, um ihre Kratzlust auszuleben. Dabei stehen Ihnen verschiedene Typen zur Auswahl, etwa aus Vollholz oder aus Papprohr mit Sisalumwickelung. Bei beiden Arten gibt...

Die Katze pflegen und beschäftigen

Was eine Katze braucht, um glücklich zu sein, ist von Katze zu Katze verschieden. Je nach Rasse lieben sie es, den ganzen Tag in einem Ausguck zu sitzen und zu beobachten – oder sie können, wie die Bengalkatze, sogar lernen, Spielzeuge zu apportieren. Auch die...

Wenn die Katze „unsauber“ ist

Benutzt die Katze ihre Katzentoilette nicht so, wie sie soll, kann das verschiedene Gründe haben – darunter auch gesundheitliche und körperliche Probleme. Konsultieren Sie deshalb im Zweifelsfall immer Ihren Tierarzt.
 Typische Ursachen können sein: Zu wenige...

Alles über Katzenklo und Katzenstreu

Ein Grund dafür, dass Katzen so beliebte Wohnungstiere sind, ist ihre Reinlichkeit: Wenn man sie daran gewöhnt hat, benutzen Sie die Katzentoilette für Ihre Geschäfte und bevorzugen es, wenn diese sauber ist und nicht stinkt. Das Vergraben von Kot ist dabei ein...

Wie kann man Katzen Tabletten geben?

Es gibt so Dinge, die finden Katzen gar nicht toll. Tabletten gehören dazu: Sie riechen komisch, sehen nicht aus wie Essen. Und die Katze weiß ja auch nicht, wozu das gut sein soll. Aber die Tablette zu schlucken, das geht dem Stubentiger gegen jeden Instinkt....

Wozu ist Katzengras gut?

Katzen knabbern gerne an Grashalmen, das hat fast jeder schon einmal gesehen. Aber warum tun sie das? Offenbar hilft ihnen das Gras mit seiner fasrigen Struktur, Fellknäuel besser aus dem Magen hervor zu würgen. Diese Fellknäuel kommen vor allem durch die eigene...

Welcher Katzennapf und Katzenbrunnen sind am besten?

Katzen haben sehr empfindliche Schnurrhaare, die intensiv auf jede Berührung reagieren. Das ist deshalb wichtig zu wissen, weil die Schnurrhaare bei einem zu kleinen oder zu tiefen Napf an den Rand anstoßen und das Fressen für die Katze zur Tortur wird. Deshalb...

Worauf achten beim Katzenfutter?

Grundsätzlich ist spezielles Katzenfutter schon einmal eine gute Idee – sicher besser als die Hirse, mit der Katzen offenbar vor 5.000 Jahren gefüttert wurden. Dabei sollten Sie aber beachten, dass Katzen von Natur aus wenig trinken, da ihre Vorfahren aus...

Die Katze und ihre Ernährung

„So schwierig kann das mit der Ernährung für Katzen ja nicht sein, ich kaufe einfach Katzenfutter und gut!“ - Dazu kann man ja und nein sagen. Es stimmt, Katzenfutter ist oft gut auf die Bedürfnisse von Katzen abgestimmt. Als Steppentiere ernähren sie sich aber...

Was ist gefährlich für Katzenbabys?

Katzenkinder sind im Haushalt und im Garten zahlreichen Gefahren ausgesetzt. Weil sie noch nicht fertig entwickelt sind und ein sehr geringes Körpergewicht haben, können vor allem Giftstoffe sich bei ihnen noch stärker auswirken als bei ausgewachsenen Katzen. Hier...

Katzenbabys abgeben – wann und wohin?

Dass Katzen im antiken Ägypten als Fruchtbarkeitssymbol galten, kommt nicht von ungefähr: Wenn man sie lässt, vermehren Katzen sich schnell und zahlreich. Das ist einer der Gründe, warum man weibliche Katzen im Alter von etwa 6 Monaten, vor der ersten Rolligkeit,...

Wo sollte man Katzenbabys kaufen?

Woher Sie Ihre Katze bekommen, sollten Sie sich vorher gut überlegen: Unter den zahlreichen Möglichkeiten verstecken sich auch „Schwarze Schafe“, außerdem können die Preisunterschiede erheblich sein. Bei einem Züchter erhalten Sie zertifizierte Rassekatzen. Das...

Womit kann man Katzenbabys füttern?

Katzen werden winzig geboren und müssen schnell wachsen, außerdem verbrauchen sie viel Energie beim Spielen. Deshalb sind viele Nährstoffe besonders wichtig für eine optimale Entwicklung. -In den ersten drei bis vier Wochen trinken Katzenbabys nur Muttermilch und...

Katzenbabys – alles über die süßen Fellknäuel

Süße kleine Babymiezekatzen gehören zu den niedlichsten Anblicken überhaupt. Kein Wunder, dass viele Menschen am liebsten sofort eine mit nach Hause nehmen möchten. Dabei sollte man aber nicht vergessen: Auch Tierbabys haben besondere Bedürfnisse und können...

Seit wann werden Katzen gechippt?

Seit einigen Jahren können Katzen gechippt werden. Das hat einen großen Vorteil: Wenn die Katze verloren geht, etwa weil sie sich erschreckt und sich dann verläuft, kann sie vom Tierarzt identifiziert und zum Eigentümer zurückgebracht werden. Wer seine Katze in...

Wie viele Katzen gibt es?

Heute gibt es Katzen auf der ganzen Welt. Genaue Zahlen sind schwer zu erheben, es gibt aber zahlreiche Schätzungen, wie viele Katzen es gibt: In etwa jedem vierten bis fünften Haushalt in Deutschland lebt eine Katze – in etwa 22 % der Häuser und Wohnungen. Somit...

Wie sind Katzen Haustiere geworden?

Knochenanalysen uralter Skelettfunde haben Wissenschaftlern erst vor einigen Jahren ein besseres Verständnis davon gegeben, wann Katzen und Menschen erstmals nicht nur nebeneinander, sondern miteinander gelebt haben (www.k-h24.de/link). Und das sah anscheinend etwa...

Seit wann gibt es Katzen und woher kommen sie?

Wildkatzen gibt es seit Millionen von Jahren – vom Tiger bis zum Luchs. Genetische Analysen haben ergeben, dass alle heutigen Katzenarten von der Afrikanischen Wildkatze oder Falbkatze abstammen. Diese ist in ganz Nordafrika und im östlichen Mittelmeerraum...

Katzen, damals und heute

Irgendwann vor etwa 5.000 bis 10.000 Jahren, ganz genau weiß es niemand, kam die Katze zum Menschen. Wie und warum – auch das wissen wir nicht genau. Aber schon vor fast 2.000 Jahren wusste der römische Autor Ovid zu berichten: „Nachts sind alle Katzen grau“.Wenn man...

Eine Katze oder einen Kater wählen?

Das entscheidet tatsächlich vor allem Ihre persönliche Vorliebe. Weibliche Katzen bleiben oft näher am Haus als entdeckungslustige Kater. Dafür sind Kater oft etwas grösser, mit langen Schnurrhaaren. Das Wesen der Katze entscheidet sich aber insgesamt oft weniger...

Welche Katzen sind für die Wohnung geeignet?

Gerade in Städten halten viele Menschen ihre Katze nur in der Wohnung. Das ist oft tatsächlich sicherer für die Katze: Direkt vor der Tür drohen Gefahren, wie die Straße, Giftköder und vieles mehr. Vor allem bei teuren Rassekatzen droht zudem noch, dass sie gestohlen...

Welche Katzen sind für die Wohnung geeignet?

Gerade in Städten halten viele Menschen ihre Katze nur in der Wohnung. Das ist oft tatsächlich sicherer für die Katze: Direkt vor der Tür drohen Gefahren, wie die Straße, Giftköder und vieles mehr. Vor allem bei teuren Rassekatzen droht zudem noch, dass sie gestohlen...

Welche Katzenrassen gibt es?

Biologisch gesehen zählt die Miezekatze, die bei uns zu Hause auf der Fensterbank schnurrt, zu den Kleinkatzen. Diese wiederum zählen, zusammen mit Großkatzen und Geparden, zu den echten Katzen. So stammt die Hauskatze von einer großen Familie von Raubtieren ab. Bei...

Katze ist nicht gleich Katze

Vier Samtpfoten, zwei spitze Ohren und Schnurrhaare – das ist eine Katze? Nun, wenn man es ganz oberflächlich betrachtet, sind Katzen natürlich gar nicht so unterschiedlich. Im Detail gibt es aber doch sehr große Unterschiede. Wenn Sie sich eine Katze zulegen...

Katze vergiftet, was tun?

Schreiben Sie sich jetzt gleich die wichtigen Notfall-Telefonnummern hier auf und speichern Sie sie in Ihr Smartphone, damit Sie auch nachts und am Wochenende schnell Hilfe bekommen. Tierarzt: Name: Adresse: Telefonnummer:   24 Stunden Tierarzt in der Nähe: Name:...

Einkaufsliste für neue Katzenbesitzer:

☐ Geeignetes Katzenklo ☐ Geeignetes Katzenstreu ☐ Breiter, flacher Futternapf ☐ Geeignetes Futter- Katzen sind reine Fleischfresser. ☐ Wassernapf oder Katzen-Wasserbrunnen ☐ Stabiler Kletter- und Kratzbaum ☐ Ruhiger, gemütlicher Schlafplatz (z.B. Katzenbett) ☐...

Unbeliebt bei Katzen:

1. Gerüche: Zitrone, Essig, Zwiebeln, Lavendel und Eukalyptus 2. Materialien: Alufolie 3. Unhygienisch: wenn das Katzenklo stinkt. Abgestandenes Wasser. Wasser direkt neben dem Futter finden Katzen unappetitlich 4. Formen von Zuwendung, die Katzen nicht mögen: beim...

Für Katzen gefährlich:

☐ Offene Fenster ☐ Gekippte Fenster ☐ Ungesicherter Balkon oder Terrasse ☐ Offene heisse Herdplatten ☐ Herumstehende Glasbehälter können umfallen und splittern. ☐ Würmer, Flöhe und Parasiten ☐ Stress ☐ Zugluft ☐ Offenstehende Toiletten ☐ Giftliste: Agaven, Azaleen,...

WICHTIGE Informationen und Checklisten:

Was passiert mit Ihrem Tier, wenn Ihnen etwas Passiert?Sie einen Unfall haben?Sie längere Zeit ins Krankenhaus müssen? Sie sich nicht mehr so gut um Ihr Tier kümmern können? Sie nicht mehr da sind? Wer kümmert sich kurz- oder langfristig um Ihren Liebling? Wichtig:...

Welcher Katzentyp passt zu mir?

Die Frage ist hier nicht nur, welche Katze Ihnen besonders sympathisch ist. Sie muss auch zu Ihren Lebensumständen passen, denn nicht jede Katze fühlt sich in jedem Zuhause gleichermaßen wohl: Gibt es viel oder wenig Auslauf? Gibt es Kinder oder andere Tiere im...

CORONA Tipps für Ihre Tiere…

Wir teilen mit unseren Stubentigern die Wohnung, das Sofa, manchmal sogar das Bett – da stellen sich zahlreiche Dosenöffner natürlich diese Fragen: Kann ich meine Katze mit Corona anstecken, kann sie daran erkranken und kann sie mich anstecken? Während dieses Buch...